11.05.2018

»Wo Hakenkäuzchen plärren. Poetische Polemiken« erschienen!

Jüngst ist der nunmehr dritte Band der Edition Paradogs Wo Hakenkäuzchen plärren. Poetische Polemiken von Günter Steinmeyer erschienen. Der Essay ist eine Kritik (als höchste Form der Liebesbekundung) an den Absurditäten zeitgenössischer Architektur und Urbanistik, der poetisch-polemische Bericht eines Flaneurs auf einem Rennrad, der besonders die Randbezirke und Randstellen Berlins unter Augenschein nimmt und ein Zustandsbericht unserer Zeit: »Grenzen hier, Grenzen dort. Willkommen in Deutschland!«

Die Präsentation des neuen Bandes findet am Freitag, den 25. Mai 2018 um 20 Uhr in der Kinobar des SPUTNIK KINOS (Hasenheide 54, 10967 Berlin-Kreuzberg) statt. Günter Steinmeyer liest aus dem Band und wir zeigen den Film »Berliner Tableau. Günter Steinmeyer beklagt Hundert Schöne Orte« (D, 2016, 40 min.) von Thomas Schumacher. Der Eintritt ist frei!

Weitere Informationen auf www.editionparadogs.de, www.sputnik-kino.com und www.gernemehrfilm.de/berlinertableau.
Der Band kann auch hier bestellt werden.

Meldungsarchiv