Veröffentlichungen


Wissenschaftliche Veröffentlichungen
 

Bücher
  • Wassily Kandinsky. Maler, Grafiker und Pädagoge in Weimar. Weimar: Weimarer Verlagsgesellschaft/Verlagshaus Römerweg, 1. Aufl. 2017.
  • Kandinsky als Pädagoge. Aachen: Shaker Verlag, 1. Aufl. 2013.

Einzelveröffentlichungen

  • Einfühlung – Über ästhetische Methoden in der Bildung. In: BDK-Mitteilungen – Zeitschrift des Fachverbandes für Kunstpädagogik 4 (2016). S. 36-40.
  • Probleme interkultureller Kunstpädagogik. Eine philosophisch-vergleichende Skizze des chinesischen und europäischen Denkens am Beispiel Kreativität. In: BDK-Mitteilungen – Zeitschrift des Fachverbandes für Kunstpädagogik 1 (2015). S. 18-21.
  • Abstraktion als Kategorie pädagogischer Transformation. Wassily Kandinsky als pädagogischer Avantgardist. In: Jahrbuch für Historische Bildungsforschung 19 (2013). S. 35-55.
  • Der Kindeskraft den Garaus machen – Wassily Kandinskys Akademiekritik im Spiegel seiner Zeit. In: Buck, Marc Fabian / Kabaum, Marcel (Hg.): Ideen und Realitäten von Universitäten. Berlin: Lang, 2013. S. 147-167.


Essayistische, philosophische und journalistische Veröffentlichungen (Auswahl)

Bücher
  • Dazwischen. Hamburg: Phänomen, 1. Aufl. 2009.
  • Fragen an Kandinsky oder: Wie ich den Geist im Werke rief. Berlin: OTRD Autorenprogramm, 1. Aufl. 2006 
  • Die Lebensreform. Berlin: IEK Edition, 1. Aufl. 2005.

Einzelveröffentlichungen

  • "Staunen, Entdecken, Jubeln" angesichts limitierter Freiheit? Einige (kritische) Anmerkungen zum Reformationsjubiläum. In: Künstlerbund Mecklenburg und Vorpommern (Hg.): formare. Katalog zur 27. Kunstschau des Künstlerbundes Mecklenburg und Vorpommern, 2017. S. 12-19.
  • Zur performatistischen Wende. Auf: Fixpoetry (2017).
  • Über Tugenden. Auf: Fixpoetry (2016).
  • Im Äther des reinen Bewusstseins – Hegel und die Spiritualität. In: Info3 – Anthroposophie im Dialog 7/8 (2015). S. 43-45.
  • Schreiben gegen die Norm(en) – Plädoyer für eine surreale Prosa und Lyrik. Auf: Fixpoetry (2014).
  • Kinder bewegen – wie geht das? In: Schmid, Stefanie: Kinder bewegen. Ein Beispiel aus der Praxis. Bd. 3. Berlin: IEK Edition, 2012. S. 3-4.
  • Der Bildungsbegriff – ein transdisziplinärer Widergänger. In: Keiner, Edwin et al. (Hg.): Metamorphosen der Bildung. Historie – Empirie – Theorie. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 2011. S. 221-224.
  • Über die Liebe. In: Amarque, Tom / Markert, Bernd (Hg.): Was ist Liebe? Eine integrale Anthologie über die Facetten der Liebe. Hamburg: Phänomen, 2010. S. 191-237.
  • Daher auf zu meinen Fronten. In: Chiancone-Schneider, Donatella (Hg.): Zukunftsmusik oder Schnee von gestern? Interdisziplinarität, Internationalität und Aktualität des Futurismus. Köln: Italienisches Kulturinstitut, 2010. S. 195-208.
  • Film mit/ohne Tränen. Aleister Crowley erobert die Leinwand. In: Ikonen – Magazin für Kunst, Kultur und Lebensart 11 (2008). S. 16-18.
  • Der König von Deutschland und die Brisanz dreier unbedeutender Buchstaben. In: Humanwirtschaft 5 (2007). S. 12-13.
  • Spiritualität, Avantgarde und Faschismus: Julius Evola zwischen Futurismus und Dadaismus. In: Ikonen – Magazin für Kunst, Kultur und Lebensart 7 (2005). S. 36-41.
  • Gedanken zur aktuellen sozioökonomischen Entwicklung. In: Humanwirtschaft 3/4 (2005). S. 42-44.


Herausgeberschaften 
  • Kandinsky, Wassily: Vergessenes Oval. Gedichte aus dem Nachlass. Berlin: Verlagshaus Berlin, 1. Aufl. 2016.
  • Kandinsky, Wassily: Briefe Texte – Schriften aus der Zeit am Bauhaus. Weimar: Weimarer Verlagsgesellschaft/Verlagshaus Römerweg, 1. Aufl. 2016. 
  • Irtenkauf, Dominik: Schneezauber. Berlin: OTRD Autorenprogramm, 1. Aufl. 2010.
  • Crowley, Aleister: Abraxas Kalender. Hamburg: Phänomen, 1. Aufl. 2010. Herausgegeben zusammen mit Andrea Schmidt und Claas Hoffmann. 

Edition Paradogs
  • Hertel, Johannes: Du bist dieser Satz. Lyrische Dramatik. Berlin: Edition Paradogs, 1. Aufl. 2016.
  • Hoffmann, Claas: Nacktmull im Solebad. Antiprosa. Berlin: Edition Paradogs, 1. Aufl. 2015.


Belletristische Veröffentlichungen

Bücher

  • Runen. Prosaminiaturen. Aachen, Berlin: SIC, 1. Aufl. 2015.
  • Kebehsenuf. Erzählungen. Berlin: J. Frank, 1. + 2. Aufl. 2014.
  • Minkowskis Zitronen. Berlin: J. Frank, 1. Aufl. 2011.
  • Gedanken aus Schwerkraftland. Berlin: J. Frank, 2. Aufl. 2009.
  • Gedanken aus Schwerkraftland. Berlin: J. Frank, 1. Aufl. 2007.

Einzelveröffentlichungen
  • Im Netzgarten / Immer wenn-Gedicht. In: Literaturzeitschrift außer.dem 24 (2017). S. 34-35.
  • Soundtrack meiner vertrackten Gegenwärtigkeit / Simulation der Freiheit / Schreibprozessforschung. In: [SIC] Zeitschrift für Literatur 6 (2017). S. 18-19.
  • Ekelentenreim. In: Roth, Tobias (Hg.): Lob der mechanischen Ente. Berlin: Sukultur, 2017. S. 15.
  • Fragmente Fragmente Fragmente. Auf: Fixpoetry (2016).
  • Du schläfst / An mein fehlendes Kind in der Welt. In: Prolog. Heft für Zeichnung und Text 15 (2015). S. 21 u. 25.
  • Poeto-narratives Hinterbühnenjournal. In: Sachen mit Woertern – Zeitschrift für Literatur und Ähnliches 5 (2015). S. 10-11.
  • Canidäismus. In: Belletristik. Zeitschrift für Literatur und Illustration 13 (2014). S. 90-91.
  • Aufstieg / Im See. In: Prolog. Heft für Zeichnung und Text 12 (2014). S. 27.
  • Du schläfst. Auf: Fixpoetry (2014).
  • Alexander Graeff schreibt an Fernando Pessoa. Auf: Fixpoetry (2013).
  • Religion des intensiven Lebens. Auf: Fixpoetry (2013).
  • Das Becken. In: Belletristik. Zeitschrift für Literatur und Illustration 12 (2012). S. 35.
  • sachen: baumwollsachen. In: Scheinberger, Felix / Frank, Johannes CS / Ziller, Dominik (Hg.): Märchenland. Die Gebrüder Grimm in Israel. Berlin: J. Frank, 2010. S. 57. 
  • Tragisches Zwischenspiel im herbstlichen Hinterhof. In: Belletristik. Zeitschrift für Literatur und Illustration 9 (2009). S. 24-29.
  • Diffuse Überlegungstrilogie bei einem Glas Holunderblütenlimonade. In: Belletristik. Zeitschrift für Literatur und Illustration 8 (2009). S. 14.
  • Geisterprobleme und Lebensfragen. In: Belletristik. Zeitschrift für Literatur und Illustration 6 (2008), S. 14-17.
  • Der Untergang des Abendlandes, Oder: nur ein kurzer grüner Augenblick. In: Schönwetter, Christian / Wenzel, Andreas (Hg.): Zerfallsstufen. Ein Lesebuch zur Endzeitstimmung. München: Mischwesen, 2007. S. 12-15.
  • Essenz. In: Maskenball – Zeitschrift für Kunst, Kultur und Literatur 67 (2006). S. 2-3.
  • Der Weg in die Freiheit / Kopfschlag oder Zahl? / Tanzstunde. In: Belletristik. Zeitschrift für Literatur und Illustration 2 (2006). S. 22-27.


Interviews & Gespräche
  • Die Form zeigt das Verborgene. Gespräch mit Alexander Graeff über das Metaphysische in Literatur und Kunst. In: Poet 19 (2015). S. 208-217.
  • Interview mit Alexander Graeff. In: Diehm, Susanne / Firnkes, Michael (Hg.): Die Macht der Worte: Schreiben als Beruf. Frechen 2013. S. 253-265.

Meldungsarchiv