Pressearchiv


Buchbesprechungen
zu Vergessenes Oval
  • WOSTOK (1/2017)
  • Fixpoetry (1/2017
  • NZZ (1/2017)
  • Neues Deutschland (12/2016)
  • Literaturkritik.de (12/2016)
  • VOLLTEXT.net (12/2016) 
zu Runen
  • Kulturmagazin »Titel« (7/2016)
  • Fixpoetry (6/2016)
  • Signaturen-Magazin (3/2016)
  • Satt.org (5/2016)
zu Kandinsky als Pädagoge
  • H/Soz/Kult (3/2015)
  • Fachportal Pädagogik (3/2015)
  • Musenblätter (10/2014)
  • Portal Kunstgeschichte (9/2014)
zu Kebehsenuf
  • Signaturen-Magazin (6/2014)
  • Satt.org (6/2014)
  • Weser Kurier (6/2014)
  • Fixpoetry (5/2014)
  • LEO – Lingua et Opinio (5/2014) 
zu Minkowskis Zitronen
  • Weser Kurier (7/2011)
  • Kultura Extra (6/2011)
zu Dazwischen
  • Buchwurm.info (9/2010) 
  • Buchrezicenter.de (7/2010) 
  • Rattus Libri (6/2010) 
zu Gedanken aus Schwerkraftland
  • Satt.org (6/2008)  
  • Kultur-Herold (1/2008) 
  • Buchwurm.info (1/2008) 
  • Literra (10/2007) 
  • Rattus Libri (10/2007) 
zu Fragen an Kandinsky
  • Buchwurm.info (2/2007)  
zu Die Lebensreform
  • Tattva Viveka (8/2006)

Berichte, Features und Reportagen über Alexander Graeff, seine Bücher, Lesungen und Projekte
  • Berliner Abendblatt: »Lange Nacht der poetischen Prosa« (10/2017)
  • Berliner Woche: »Autoren lesen für den guten Zweck: Bibliothek in der Flüchtlingsunterkunft soll entstehen« (10/2017)
  • Berliner Abendblatt: »So geht Prosa!« (9/2017)
  • Berliner Woche: »Literarischer Ritt durchs wilde Kurdistan: Künstler und Politiker lesen Karl May« (6/2017)
  • WDR Radio: Gedichtlesung »Der Mohr« von Wassily Kandinsky (4/2017)
  • Berliner Woche: »Prosaischer Nachwuchs. Brotfabrik baut ihr Literaturprogramm weiter aus« (2/2017)
  • Süddeutsche Zeitung: »Der Laut-Maler. Zum 150. Geburtstag: Alexander Graeff stellt Wassily Kandinsky mit Vergessenes Oval als Dichter vor« (12/2016)
  • Berliner Woche: »Fast schon eine Institution« (11/2016)
  • Ostsee Zeitung: »Runen. Performance im Falladahaus« (10/2016)
  • Ostsee Zeitung: »Geistreich und amüsant« (6/2016)
  • Inside Greifswald: »Greifswalder Koeppentage 2016« (6/2016)
  • Berliner Woche: »Literatur in Weißensee geht in die nächste Runde« (4/2016)
  • Jüdische Allgemeine: »Wie hältst du’s mit der Religion?« (10/2015)
  • Berliner Morgenpost: »Kultur vom Keller bis zum Dachboden« (10/2015)
  • Berliner Woche: »Mehr Literatur in der Brotfabrik« (9/2015)
  • Berliner Woche: »Literatur in Weißensee. Reihe geht in die dritte Runde« (4/2015)
  • Berliner Woche: »Lesereihe geht in die zweite Runde« (7/2014)
  • Wormser Wochenblatt: »Traum oder Alltag?« (4/2014)
  • Nibelungen Kurier: »Nach Minkowskis Zitronen jetzt Kebehsenuf« (3/2014)
  • Wormser Zeitung: »Suche nach der Herkunft« (3/2014)
  • Berliner Abendblatt: »Neues Buch von Graeff« (3/2014)
  • Der Neckarbote: »Literaten tauchen ein in eine andere Welt« (3/2014)
  • Berliner Woche: »Unterwegs mit Sonderlingen« (3/2014)
  • Rhein-Neckar-Zeitung: »Auf dem Dilsberg müssen sich die Literaten etwas umstellen« (3/2014)
  • Berliner Abendblatt: »Kultur im Bezirk gefördert« (2/2014)
  • Berliner Woche: »Poetisiert Euch!« (11/2013)
  • Berliner Abendblatt: »Literaturfest in Weißensee« (11/2013)
  • Mindener Tageblatt: »Verführerische Sprache« (8/2013) 
  • Berliner Woche: »Eigens ein Regal in der Bibliothek« (7/2013)
  • Vlothoer Anzeiger: »Philosoph und Autor Alexander Graeff liest« (7/2013)
  • Berliner Woche: »Neue Reihe Literatur in Weißensee kommt sehr gut an« (6/2013) 
  • Berliner Woche: »Alexander Graeff trifft Sascha Reh« (5/2013) 
  • Berliner Abendblatt: »Literatur in Weißensee« (3/2013) 
  • Berliner Woche: »Neue Literatur in der Brotfabrik« (2/2013) 
  • Tip Berlin: »Weißer Fleck« (1/2013) 
  • Berliner Abendblatt: »Premiere: Weißensee bekommt eine neue Lesereihe« (1/2013) 
  • Wormser Sonntagsblatt: »Wer ist hier normal?« (10/2011) 
  • Wormser Zeitung: »Das Verborgene entdecken« (10/2011) 
  • Nibelungen Kurier: »Minkowskis Zitronen – 13 neue Erzählungen von Alexander Graeff« (10/2011) 
  • Wormser Wochenblatt: »Minkowskis Zitronen« (10/2011) 
  • Berliner Abendblatt: »Der grüne Daumen des roten Dichters« (4/2009)  
  • Wormser Zeitung: »Neue Interpretation alter Symbole« (11/2008)

Interviews und Portraits
  • Fixpoetry.com: »Im Gespräch mit Alexander Graeff über die Benefizveranstaltung So geht Prosa!« (10/2017)
  • DOGStoday: »Nachgefragt: Anke Enders und Alexander Graeff von der Edition Paradogs« (7/2017)
  • Moskauer Deutsche Zeitung: »Überraschend esoterisch. Zum 150. Geburtstag: der Berliner Philosoph Alexander Graeff über Wassily Kandinsky« (12/2016)
  • Fixpoetry.com: »Die streunenden Hunde der Literatur. Ein Gespräch mit Alexander Graeff über die Edition Paradogs« (11/2015)
  • Radio evolve: »Kunst und Spiritualität – von 1900 bis heute. Ein Gespräch mit Alexander Graeff« (7/2015)
  • Radio Lora 92.4: Interview und Lesung aus »Kebehsenuf« (9/2014)
  • Radio Corax: »Alexander Graeff im Gespräch« (3/2014)
  • Radio mephisto 97.6: »Literatur will nichts. Gespräch mit Alexander Graeff auf dem Roten Sofa der Leipziger Buchmesse« (3/2014) 
  • Litaffin.de: »Literarisches Weißensee« (6/2013) 
  • FluxFM: »Literatur in Weißensee« (2/2013) 
  • Radio Wave Tschechien: »Jazyk a komunikace v nové zemi« [dt. »Sprache und Kommunikation in einem neuen Land«] (9/2011)
  • Tubuk.com: »Ich denke in Bildern« (8/2011)
  • Remid-Blog: »Bildungsarbeit mit der Erfahrung des Krisenhaften« (8/2011) 

Meldungsarchiv