12.02.2018

Lesung am 4. März 2018

Am Sonntag, den 4. März wird es bei »Literatur in Weißensee« um das Thema »Ausbrechen« gehen. Zu Gast im Neuen Salon der Brotfabrik ist dann der Schriftsteller Mario Osterland (*1986), mit dem ich via Lyrik und Prosa in den Dialog treten werde. Die Lesung wird gefördert durch das Hessische Literaturforum im Mousonturm e.V. und beginnt um 19:30 Uhr im Neuen Salon der Brotfabrik in Weißensee (Caligariplatz 1, 13086 Berlin).

Weitere Informationen auf www.literatur-in-weissensee.de

Meldungsarchiv