12.06.2017

Endlich erschienen!

Eigentlich hätte es ja schon letztes Jahr – im Kandinsky-Jubiläumsjahr – erscheinen sollen, hatte aber leider nicht geklappt. Jetzt ist es endlich in der Weimarer Verlagsgesellschaft erschienen: Mein Buch über Kandinskys Zeit in Weimar, die trotz der Kürze des Zeitraums im Vergleich zu anderen Etappen seines Lebens eine sehr kreative und inspirierte Phase für ihn darstellte. Ich schreibe über Kandinsky als Maler, Grafiker und Pädagoge, aber auch über ihn als Freund vieler anderer Baushauskolleg*innen. Doch der Weimarer Freundeskreis hatte es auch nicht leicht in einer Stadt, in der Konservatismus und provinzielle Engstirnigkeit herrschten – auch das thematisiere ich im Buch, nicht ohne gewisse Parallelen zur heutigen Zeit damit aufzuzeigen.

Weitere Informationen und Bestellung auf www.verlagshaus-roemerweg.de oder in meinem Shop.

Meldungsarchiv